• CH3 Klassisch geschmiedet - Rennen und Straße -

CH3A

Das klassische Rad der Sektion H, wie es vom Motorradchampion der 80er Jahre, Eddie Lawson, verwendet wurde.

Diese Räder, die jetzt mit der neuesten Fertigungstechnologie hergestellt werden, bieten identische Leistungs- und Gewichtsvorteile wie das ursprüngliche DYMAG Magnesiumrad.

- Geschmiedetes Aluminium

- Verfügbar für alle Leistungs-Retro-Motorräder und kundenspezifische Projekte

- Einbaufertig geliefert

Technische Spezifikationen

MATERIALIEN

Geschmiedetes Aluminium

 

ANWENDUNG

Rennen und Straße

 

FRONT-GRÖSSEN

17 x 3.50″

 

HINTERGRÖSSEN

17 x 4.50″

17 x 5.00″

17 x 5.50″

17 x 6.00″

 

HINTERSCHWUNGSARM

Doppelseitig

 

EXTRAS

Keramik-Hybrid-NTN-Lager

 

MUSTERGEWICHTE

Suzuki RGV250

Vorderseite - 17 x 3,50″ - 3,7kg

Rückseite - 17 x 6,00″ - 6,23kg

Alle Dymag doppelseitigen Schwenkarmräder werden mit einer Auswahl an Kettenrädern geliefert und erfordern keine zusätzlichen Teile für die Montage.

 

// Ein Favorit unter Custom Builders und Retro-Enthusiasten

Kawasaki Z1 von Racefit

CH3 auf Kawasaki Z1 - Kundenspezifisches Projekt von Racefit

 

// Die Vorteile von Leichtmetallrädern

1. SCHNELLER BESCHLEUNIGEN

Durch ein geringes Trägheitsmoment ermöglichen CH3A-Räder eine schnellere Beschleunigung und schnelleres Bremsen.

 

2. EINE GENAUERE KONTROLLE HABEN

Die Flickbarkeit Ihres Fahrrads beim Durchfahren von esses wird sich verbessern. Und Sie werden ein reaktionsfähigeres und präziseres Handling in den Kurven haben.

 

3. SICHERES FAHREN UND WENIGER ERMÜDUNG

Leichtere Räder entlasten Ihre Federung und reduzieren das ungefederte Gewicht Ihres Fahrrads.

Dies bedeutet, dass Sie eine ruhigere Fahrt mit weniger Vibrationen und weniger Springen und Hüpfen aufgrund von unebenen Straßenoberflächen genießen können.

Nach der Umrüstung auf CH3A-Räder können Sie länger und sicherer mit mehr Präzision und Kontrolle fahren.

 

WARUM HABEN DYMAG-RÄDER SO DRAMATISCHE AUSWIRKUNGEN AUF DIE LEISTUNG?

Lesen Sie unsere Technisch Guide zu Leichtgewicht-Räder um mehr über den gyroskopischen Effekt, das Trägheitsmoment und die ungefederte Masse zu erfahren.

 

 

// Warum uns wählen?

 

 

UNSERE GESCHICHTE

Seit 40 Jahren arbeiten wir mit siegreichen Fahrern und Rennteams, die Spitzenleistungen verlangen.

Unser Engagement hat DYMAG einen Platz in den höchsten Rängen des Motorsports eingebracht - anspruchsvolle Fahrer kennen unsere Erfolgsgeschichte.

Aus dieser Erfahrung heraus haben wir unsere Räder verfeinert, damit Sie Ihr Motorrad in eine Elite-Leistungsmaschine verwandeln können.

 

HABEN SIE PROBLEME, RÄDER FÜR DEN ERSATZTEILMARKT ZU FINDEN?

Die Chancen stehen gut, dass wir Ihre Ausrüstung haben.

Wir verfügen über einen umfangreichen Katalog von mehr als 600 Motorradzubehörteilen für 18 Motorradmarken, die bis in die 1970er Jahre zurückreichen.

Wir fügen dieser Liste ständig neue Motorradmodelle hinzu und helfen bei einzigartigen Projekten.

Ganz gleich, ob Sie Ihr Motorrad aufrüsten oder ein einzigartiges kundenspezifisches Projekt erstellen möchten, unsere Designexperten haben für Sie das Richtige.

 

 

// Sicherheit

WIR NEHMEN SICHERHEIT ERNST

Alle unsere Räder werden nach strengen Sicherheitsstandards getestet.

Unsere Ingenieure führen Stoß-, Ermüdungs- und Belastungstests an unseren Rädern durch, um sicherzustellen, dass sie unter extremen Bedingungen weit über den normalen Gebrauch hinaus funktionieren.

Infolgedessen sind alle unsere Räder JWL-, BSAU50- und DOT-zertifiziert. Dies sind die höchsten internationalen Standards für Motorradräder, die von Japan, Großbritannien und den Vereinigten Staaten festgelegt wurden.

 

Kontakt aufnehmen

Für weitere Informationen schreiben Sie uns eine Nachricht oder rufen Sie uns noch heute an:

sales@dymag.com+44 (0) 1249 446 438

 

Kontakt